Die Pfadi ist bereits über 100 Jahre alt und doch momentan die grösste Jugendorganisation der Schweiz. Die Pfadi Schiers ist eine Abteilung für Mädchen und Knaben im Kreis Schiers. Junge motivierte und ausgebildete Leiter geben den Jugendlichen viele Möglichkeiten tolle Erlebnisse zu sammeln. Nebst der Natur, welche die Kinder kennen lernen, kann man in der Pfadi neue Freundschaften schliessen, hat sportliche Betätigung und lernt auch immer wieder neue Dinge dazu! Natürlich steht der Spass immer im Vordergrund.

 

Auf dieser Seite findest du Informationen über die Pfadi Rhätikon Schiers, unter anderem auch die Informationen für die nächsten Aktivitäten, wichtige Termine und die Kontaktadressen der Leiter. Wir würden uns freuen, wenn du dich mit einer kleinen Kritik oder einem Lob in unser Gästebuch einträgst.


Nachfolgend findest du unsere News:



Pfadi St. Luzi oder Pfadi Schiars? 19.10.2017
Stromboli ist mit der blöden Musik gekommen. Es ist mindestens 50 mal in unser Zimmer gekommen. Wir mussten auf eine steile Wanderung gehen. Wir haben Bergavagabunden gesungen. 100 Meter seckla, abligga ufsto, Pfadi St. Luzi sind miar, jo miar oder war es 100 Meter seckla, abligga ufsto, Pfadi Schiars sind miar, jo miar? Nervanja hat gesagt Pfadi St. Luzi ist ... Wir sind uns aber noch nicht so sicher. Im Pfadiheim mussten alle duschen. Es gab elblermakkaroni. Bilder findet ihr auf unserer Facebookseite.
Geschrieben von Jawea, Nervanja, Atreju, Ferox, Flurina, Fabienne

Zmorge, Mittag, Znacht 18.10.2017
Um 1:15 waren wir bei der Feuerstelle und es gab eine Taufe. Acht Kinder wurden getauft. Nach der Taufe gab es noch Schockladen- und Vanillecreme. Am Morgen waren wir alle froh, dass wir ausschlafen konnten. Zum Glück gab es keinen Morgensport. Zum Zmorgen assen wir Pain Keks (Pencakes). Nach dem Zmorgen ging es mit den Posten weiter. Vor dem Zmittag malten und nähten wir Socken als Andenken vom Lager. Zum Zmittag gab es Gschwelti. Am Nachmittag spielten wir ein Geländespiel. Zum Znacht gab es ein Birhermus.
Geschrieben von Zwirbla, Chiquillo, Taki, FIndus und Felina

Minus fünf Socken, plus kein Hinweis 17.10.2017
Ein weiterer kleiner Bericht aus unserem Hela in Buchs. Am Morgen sind wir mit Heidimusik geweckt worden. Und dann haben wir Morgensport gemacht. Dann haben wir Frühstück gegessen. Und nachher haben alle ihre Ämtli gemacht. Danach haben wir Spezex gemacht. Später am Nachmittag mussten wir aufräumen, sonst schmierte Smart die Sachen aus dem Fenster. Einige Fotos findet ihr in Kürze auf unserer Facebookseite-
Geschrieben von Tamai, Krikelakrak, Yago, Luzi, Sina, Shira

Der Sockenmafia auf der Spur 16.10.2017
Wir sind von Schiers auf Buchs gefahren. Dann sind wir zum Pfadiheim gelaufen. Wir haben die Sockenmaffia gesucht, bis jetzt aber ohne Erfolg. Wir machen viele Spiele. Es ist cool. Wir haben die Lagerregeln eingeführt. Wir musstne unsere Socken holen und sie zusammenknoten, um zu sehen wer am meisten Socken hat. Wir müssen Morgensport machen. Üses Bescht
Geschrieben von Daiato, Gwyn, Zoey, Sara, Daniel

Scouting Sunrise 25.05.2017
Am Vorabend eine kurze Wanderung von Schiers nach Stels. Frühmorgens um 03.00 Uhr wanderten die Pios Schiers und Jenaz schlaftrunken gen Chrüz (2195 m.ü.M.). Auf der Wiese Bodennebel, die angrenzenden Bäume bilden einen dunklen Kontrast und am Horizont brechen ganz langsam erste Sonnenstrahlen in leuchtendem Orange durch die Wolken hervor. Diese Morgenstimmung entschädigt für die Brutalität des Frühaufstehens. Noch sind letzte Nebelfetzen in einzelnen Erdfalten oder Tälern, aber auch sie haben keine Chance.
Geschrieben von Bonsai

Nächstes Event:
Übertritt
28.10.2017
» mehr

Nächstes Event:
Übertritt
28.10.2017

Nächstes Event:

Ela & Futurakurs
14.10.2017 - 21.10.2017

demnächst...
Lio in 26 Tagen
Spick in 23 Tagen
Bonsai in 19 Tagen
Onda in 18 Tagen
Chronos in 18 Tagen
Intus in 17 Tagen
tgerber in 12 Tagen
Delaya in 11 Tagen
Purzel in 10 Tagen

kürzlich...
Flötä vor 4 Tagen
Wawanuk vor 16 Tagen
Sirga vor 18 Tagen
Felizita vor 25 Tagen
Maverick vor 27 Tagen